Projekt Einführung One-and-done-Prozesse - Volksbank Bocholt eG

Thema/Bereich:
One-and-done-Prozesse

Kunde:
Volksbank Bocholt eG

Beschreibung des Projektes:

Die Volksbank Bocholt eG wollte Ihre Kompetenz im Bereich des Digitalen Banking weiter ausbauen und somit Ihr Leistungsspektrum für Ihre Digitalen Kunden erweitern. Hierfür sollten die verfügbaren One-and-done-Prozesse aus dem Projekt Kundenfokus der Fiducia & GAD IT AG umgesetzt werden. Standardisierte und digitalisierte Prozesse führen nun zu einem optimierten und effizienteren Gesamtprozess mit dem Ergebnis einer Kosteneinsparung. Im Rahmen eines gemeinsamen Workshops wurden, die von der Bank gewünschten OaDs administriert somit das erforderliche Wissen an die teilnehmenden Kollegen vermittelt. Zu Dokumentationszwecken wurde der Bank eine vollumfängliche Unterlage mit allen gemachten Schritten zur Verfügung gestellt.

Das sagt der Kunde über uns:

Die Top-Kompetenzen der pit-con:
1. sehr schnelle Umsetzung der Projektziele durch strukturierten Fahrplan
2. hohes Maß an Serviceorientierung auch über das eigentliche Projekt hinaus
3. Absprachen werden in jeder Hinsicht eingehalten

Das unterscheidet die pit-con von anderen Unternehmensberatungen:
1. hohes Maß an Verbindlichkeit
2. sehr gute Erreichbarkeit des Ansprechpartners
3. wertvoller Netzwerkpartner

Das könnte die pit-con besser machen bzw. das ist weniger gut gelaufen:
nichts

Zuverlässige und schnelle Umsetzung der Projektziele – jederzeit gerne wieder! ;-)

Michael Möllmann

Leiter Vertriebsmanagement
Volksbank Bocholt eG

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns gerne.

Kontakt