Outsourcing - Wir für Sie

Outsourcing - Wir für Sie

Mit uns Ihre eigenen Stärken stärken

Markt und Anforderungen verändern sich ständig. Wer da auf jede Veränderung mit einer adäquaten Lösung antworten möchten, der hat die Wahl, entsprechende Angebote entweder mühsam, zeit- und kostenintensiv selbst aufzubauen – oder sich fehlende Kompetenzen von außerhalb der Bank an Bord zu holen, sprich: spezielle Aufgaben auszulagern.

Outsourcing macht aber nicht nur bei Leistungserweiterungen Sinn, sondern auch generell dort, wo durch die Auslagerung von eher peripheren Aufgaben neue Freiräume für die eigenen Kernkompetenzen gewonnen werden können: Wachstum und Entwicklung durch Konzentration auf das Wesentliche also.

Banken, die eine solche Erfolgsstrategie verfolgen, können betriebliche und prozessuale Aufgaben an uns auslagern. In einem solchen Fall analysieren wir zunächst gemeinsam die Gesamtsituation, die Aufgaben und deren Teilprozesse. Diese individuelle, auch kostenoptimierte Analyse zeigt uns, wo und in welchem Umfang wir für Sie tätig werden können, um Abläufe zu optimieren und Ihr Haus effektiv und dauerhaft zu entlasten.

Vertrauen Sie hier unserer Erfahrung! Bislang haben wir noch jedes angepeilte Einsparungsziel eingehalten bzw. sogar übertroffen.

Das kennen Sie:

Schon wieder etwas Neues, was ist zu tun und wer macht das jetzt?

Kommen Sie zu uns:

Denn wir kümmern uns mit Leidenschaft darum. Damit Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Das spart Kosten und Nerven – und sorgt für mehr Handlungsspielraum.

Unser Angebot zum Outsourcing umfasst unter anderem:

Beratung bei der Umsetzung der agree21-Release/-Upgrades für die Anwendungsbereiche:

- Bankarbeitsplatz (BAP) z.B. bei …

  • agree21Vorgang (Vorgangsvorlagen)
  • GVM (Geschäftsvorfallmanagement)
  • Formularmanagement (DG-Formulare + bankindividuelle Formulare)
  • KIM (agree21Kontomitteilungen)
  • agree21Kompetenzen

 

- Online + Mobilebanking (OMB)
- SB-Banking (SBB)

  • Ganzheitliche Bewertung der Release-Entwicklungen und Änderungen
  • Aktualisierung Ihrer agree21Vorgangsvorlagen und ggf. der Bank-Individuellen-
  • Menüstrukturen (BIM)
  • Implementierung der Teststellungen und Freigabeverfahren
  • Dokumentation der Anpassungen
  • Information bzw. Schulung der Mitarbeiter

- Pflege der notwendigen:

  • Bankeinstellungen
  • Kompetenzen
  • Ikesen
  • Formulare
  • Fachgerechte Kommunikation der Release-Informationen
  • Aufbereitung und Bereitstellung notwendiger Dokumentationen
  • Schulung der Mitarbeiter (Workshop, Einzelschulungen, Gruppentrainings …)
  • Bewertung der aufsichtsrechtlichen Anforderungen
  • Sicherstellung der Integration rechtlicher Änderungen im laufenden Jahr

Individuell, kostenbewusst und kundenorientiert richten wir Ihr System ein und optimieren auch den laufenden Betrieb.

  • Konsequenter Einsatz des Bankverfahren agree21 unter (Be)Nutzung der bereitgestellten Entwicklungspotenziale
  • Ausbau und Weiterentwicklung Ihrer Prozesse zur Vermeidung von Verschwendungen
  • Aufzeigen von strategischen Umsetzungsimpulsen und vernetzten Lösungen

„Wir leben mit oder sogar in ständigen Veränderungen - erkennen so Erfolgschancen, schaffen optimale Lösungen und unterstützen Sie mit Leidenschaft bei der Umsetzung Ihrer Herausforderungen."

Alexander Wester

Berater bei der pit-con

 

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität und zur Nutzungsanalyse. Durch ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz